Reiterhof + Ferienwohnungen Andresen
Reiterhof + Ferienwohnungen                                Andresen

Alles unter einem Dach

2013:

Ein schöner Erfolg für die Amrumer Holsteiner-Züchterfamilie Andresen: Mit fünf Fohlen war man von Norddorf aus zum alljährlichen „Fohlenbrennen“, der Musterung des jüngsten insularen Pferdenachwuchses durch die Elmshorner Prämierungskommission rund um Zuchtleiter Dr. Thomas Nissen , auf die Föhrer Nachbarinsel gereist.

„Baracuda“ und „Zora“ geführt von Nane Andresen„Furgie“ und „Zora“ geführt von Nane Andresen

Der Aufwand hat sich gelohnt, denn gleich zwei Amrumer Stutfohlen erhielten die begehrte Fohlenprämie als offiziellen Start ins züchterische Pferdeleben. Und auch eine besondere Auszeichnung hielt die Kommission parat, denn für die schicke „Baracuda“- Tochter aus der selbst gezogenen Staatsprämienstute „Zora“ geht es heute  gemeinsam mit „Muttern“ im Hänger ins festländische Behrendorf, dort wetteifern die besten aller diesjährigen Fohlen um das NOSPA-Championat und den Titel der besten Fohlen aus dem nordfriesischen Körbezirk.

Bereits seit 1989 sind Andrea und Thorsten Andresen den Holsteiner Warmblütern gewogen, eigentlich begann alles mit dem Zuzug von Andrea auf die schöne Nordseeinsel Amrum. Und als gebürtige Niedersächsin hatte man , zumindest damals , natürlich eine waschechte Hannoveraner-Stute im Gepäck. Damals war das Stutbuch noch nicht geschlossen, nach Liäson mit dem damals auf Amrum auf der Hengststation von Hansi Decker stationierten Hengst „Ronald“ und der Eintragung der vierbeinigen Hannoveranerin in Holstein begann irgendwann später auch das private Glück mit Ehemann Thorsten.

Thorsten und Nane AndresenThorsten und Nane Andresen

Heutzutage hat man nicht nur fünf selbstgezogene und hoch dekorierte Stuten im Stall, sondern mit Tochter Nane auch eine Pferdenärrin erster Güte im Haus. Die 19- jährige gelernte Pferdewirtin hat die Passion für die Holsteiner Warmblüter von den Eltern geerbt, und heute muss sie nochmal ran: Die ganggewaltige „Zora“ samt Prämienfohlen bei Fuß verlangt der Vorführerin  auf dem Behrendorfer Championatsplatz sicherlich ein nicht zu knappes Laufpensum ab.

Ute Wiggert

 

Quelle: http://www.amrum-news.de/category/sport/

Verkaufte Pferde

Covergirl v. Clearway- Heraldik xx
Im Jahr 2009 konnte Covergirl sich mit Jutta Briel für das Bundeschampionat in Warendorf qualifizieren. 
Im Kleinen Finale der 5 jährigen Vielseitigkeitspferde konnte Covergirl sich mit einer Note von 8,7 auf Platz 2. plazieren und qualifiezierte sich somit für das Große Finale. Dort erreichten Reiter und Pferd dann den 10. Platz in Warendorf.

Covergril v. Clearway- Heraldik xx, Stamm 1907, hat mit Simone Scherrer eine neue Besitzerin gefunden.

Hoch Erfolgreich im Vielseitigkeitssport konnte Covergirl 8 und 9 jährig an Turnieren bis CCI** teilnehmen und mit dem Schweizer YR- Team im Jahr 2013 den 4. Platz erreichen.



Aktuell hat Covergirl aber einen anderen Job... Sie hat vor wenigen Wochen ein gesundes Stutfohlen v. Diamant de Semmily zur Welt gebracht.



Nächstes jahr geht es dann weiter mit den Sportlichen Erfolgen.
La Fleur v. Nekton- Lorentin I- Silvester
La Fleur (alias Naseweiß) v. Nekton- Lorentin I, Stamm 1907 wurde nach Canada verkauft. In Canada konnte La Fleur 4,5, und 6 jährig die Youngster Championate gewinnen.

Mittlerweile kann La Fleur Erfolge in Internationalen Springen der Kl. S*** vorweisen.

 

Corraldik (alias Cacau) v. Corrado I- Heraldik xx- Silvester wurde im Jahr 2012 für die Holsteiner Körung in Neumünster vorbereitet. Dort wurde er über die Auktion versteigert und zog in den Stall der IB Berger GmbH.

Als 4 jähriger konnte Corraldik schon Erfolge in Jungpferdeprüfungen vorweisen.

 

Von der IB Berger GmbH aus wurde der Corrado I Sohn nach Großbritannien verkauft. Inzwischen läuft der 6 jährige unter Sophia Marsh 1,35m Springen.

Lokador v. Limbus- Lorentin I- Silvester
Lokador v. Limbus - Lorentin I der ein Halbbruder zu Naseweiß ist, der erfolgreich im hohen Sport in Canada läuft.

Lokador wurde im Jahr 2015 über die Reitpferde Auktion in Elmshorn in die Schweiz verkauft. Inzwischen konnte der 5 jährige Limbus Sohn viele Erfolge in Jungpferdeprüfungen der Kl. A und L sammeln. 

Comet v. Chin Champ - Heraldik xx  & Deutz v. Dinken - Heraldik xx sind Halbbrüder zu der im Vielseitigkeits Sport erfolgreichen Covergirl !

Verkauft als Vielseitigkeitspferde nach Holland an Merel Blom. Wir wünschen viel freude und Erfolg mit den beiden!
Amazing Girl v. Talketive xx - Lorentin I 

 

Leistungsgeprüfte Stute (mit Bezirksprämie), die als Fohlen an den Holsteiner Verband verkauft wurde und später als Geschenk an den doppelten Olympia Sieger Hinrich Romeike überreicht wurde.

 

Verletzungsbedingt ist sie nicht mehr für den hohen Sport einsetzbar und kam zurück auf die Insel Amrum, wo sie für die Zucht eingesetzt wird.

 

2009 war sie als Fohlen Siegerstute auf Föhr und drittbestes Stutfohlen im Kreis Nordfriesland.

 

 

Ulrich v. Uriko- Corrado I- Heraldik xx wurde im Jahr 2015 als Absetzter nach Belgien verkauft.

Hier finden Sie uns

Reiterhof Andresen

Hoofstich 

25946 Norddorf auf Amrum

Kontakt

  • Kommen Sie einfach auf dem Reiterhof vorbei,
  • rufen Sie an
    +49 170 9669254
  • oder schreiben Sie uns
    info@andresen-amrum.de 

Öffnungszeiten

Täglich:

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterhof Andresen